Stressbewaeltigung und Achtsamkeit

aktuelle angebote

Aktuelle Angebote

ALLE TERMINE AUF EINEN BLICK: (Details siehe weiter unten)

Die Termine werden laufend weiter ergänzt.

Ab 2019:
Mi,    16.01.2019 - Beginn MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Sa,   19.01.2019 - Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf
Sa,   26.01.2019 - MBSR - Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen
So,   27.01.2019 - Start Halbjahreskurs 'Achtsamkeit und buddhistische Psychologie'
Di,    05.02.2019 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf
Fr,    15.02.2019 - Einführung 'Achtsame Kommunikation' in Düsseldorf
Sa,   16.03.2019 - Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf
So,   17.03.2019 - MBSR-Einführungsseminar bei der VHS Düsseldorf
Sa,   30.03.2019 - Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf
Mo,   01.04.2019 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub in Düsseldorf/Bildungswerk Stenden
So,   07.04.2019 - Urlaubskurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' Schloss Hasenwinkel
So,   14.04.2019 - MBSR- Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen
Di,    07.05.2019 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf (vormittags)
Di,    07.05.2019 - Start MBSR-8-Wochen-Kurs in Düsseldorf (abends)
Mi,    08.05.2019 - Start Kurs 'Achtsamkeitsbasierte Progr. Muskelentspannung'
Fr,    10.05.2019 - Einführung 'Achtsame Kommunikation' in Düsseldorf
Mo,   13.05.2019 - MBSR-Einführungsem. Stadt Duisburg, Zentrum f. Personalentwicklung
Sa,   25.05.2019 - Einführungstag 'Achtsamkeitsbasierte Progr. Muskelentspannung'
Sa,   15.06.2019 - Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf
So,   07.07.2019 - Urlaubskurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' Schloss Hasenwinkel
Sa,   13.07.2019 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Fr,    19.07.2019 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Vertiefung)
So,   11.08.2019 - Urlaubskurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' an der Nordsee
Sa,   17.08.2019 - MBSR-Urlaubskurs an der Nordsee (Einführung)
Mo,   09.09.2019 - 2tägige MBSR-Einführung f. pädagogisch Tätige, Akademie Klausenhof
Mi,    06.11.2019 - 3tägiger MBSR-Bildungsurlaub in Düsseldorf/Bildungswerk Stenden
Mo,   25.11.2019 - MBSR-Einführungsem. Stadt Duisburg, Zentrum f. Personalentwicklung
Mo,   02.12.2019 - 5tägiger MBSR-Bildungsurlaub in der Wasserburg Rindern, Kleve
Fr,    20.12.2019 - MBSR-Weihnachts-Urlaubswoche an der Nordsee

Weitere Kurse und Seminare werden folgen.

1. MBSR-KURSE: (Seminare, Vertiefungen, weitere Kurse s. unten)

MBSR 8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab November 2018

8 x dienstags, 27.11.2018 - 29.1.2019 (nicht am 25.12. u. 1.1.), jew. 19:00 - 21:30 h             
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 19.1. von 10:30-16:30 h

8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Januar 2019

8 x mittwochs, 16.1.-6.3.2019, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 16.3. von 10:30-16:30 h

8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Februar 2019 

8 x dienstags, 5.2.-2.4.2019 (nicht am 5.3.), jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 30.3. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 6 Personen statt.

8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Mai 2019 - vormittags

8 x dienstags, 7.5.-25.6.2019, jew. 11:00-13:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 15.6. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 6 Personen statt.

8-Wochen-Kurs in Düsseldorf ab Mai 2019 - abends

8 x dienstags, 7.5.-25.6.2019, jew. 19:00-21:30 h
sowie ein Tag der Achtsamkeit am Sa, 15.6. von 10:30-16:30 h
Der Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 6 Personen statt.

MBSR-Kurse für Einzelpersonen oder Paare

Sie können auch als Einzelperson oder zu zweit den Kurs bei mir machen.
Die Infos dazu finden Sie bei: MBSR Individuell
Hierbei sind auch Abendtermine möglich.

2. MBCT-KURSE:

MBCT 8-Wochen-Kurs für Einzelpersonen oder Paare

Auch den MBCT-Kurs können Sie bei mir als Einzelperson oder zu zweit machen.
Infos dazu finden Sie bei: MBCT


INFORMATIONEN ZU DEN KURSEN

Kursort für den MBSR-Kurs mittwochs ab 16.1.2019:
Die Kursabende finden statt im Gruppenraum von Seminar.Haus, Brehmstr. 3, 40239 Düsseldorf (Nähe S-Bhf. Zoo, STR Brehmplatz, freier Parkplatz gegenüber)
Kursort für die MBSR-Kurse dienstags ab 27.11.2018, 5.2.2019 und 7.5.2019:
Die Kursabende finden statt im Kursraum der Praxis Petra Simon, Schinkelstr. 69, 40211 Düsseldorf (Nähe S-Bhf. Zoo)
Die Tage der Achtsamkeit finden bei allen Kursen statt in: Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (am Staufenplatz) (im Hinterhof), Düsseldorf

Kosten pro Kurs: 370 Euro (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich)
Im Kurspreis sind enthalten: Individuelles Vorgespräch, 8 Kurs-Abende (20 Std.), Tag der Achtsamkeit (6 Std.), umfangreiches Kursmaterial, CDs mit Anleitungen für die Übungen zuhause (auch als Audiodateien erhältlich)

Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Anmeldung für einen MBSR-Kurs oder MBCT-Kurs erst nach einem persönlichen Vorgespräch erfolgen kann. In diesem für Sie unverbindlichen Gespräch besprechen wir Ihre Fragen, ich stelle ich Ihnen den Kursablauf vor, und wir klären gemeinsam, inwieweit der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt für Sie hilfreich sein kann. Nach dem Vorgespräch haben Sie eine Woche Zeit, um zu entscheiden, ob Sie an dem Kurs teilnehmen möchten.
Die Anzahl der Kurs-Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte deshalb, und auch damit das Vorgespräch noch rechtzeitig vor Kursbeginn durchgeführt werden kann, rechtzeitig anmelden.

Um einen Termin für das Vorgespräch zu vereinbaren rufen Sie mich einfach an, 0211-30 147 152. Terminvereinbarungen sind nur telefonisch möglich. Am besten bin ich meist am späten Vormittag ab 11:00 h zu erreichen. Ansonsten rufe ich gerne zurück. Ich weise darauf hin, dass ich keinen e-mail-Schriftwechsel bzgl. Fragen zu den Kursen führe. Ich freue mich auf Ihren Anruf!


3. SEMINARE, VERTIEFUNGEN, WEITERE KURSE

Sa, 19.1.2019: Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Unser Bewußtsein still und klar werden lassen. Achtsam mit uns selbst sein.

Dieser Übungstag ist geeignet zur Vertiefung für diejenigen, die bereits einen MBSR- oder MBCT-Kurs gemacht haben. Wir werden verschiedene Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga, Qi Gong) praktizieren.

Der Tag findet im Schweigen statt, und es wird lediglich zu Beginn am Morgen sowie am Ende des Nachmittags Zeiten des achtsamen Austauschs in der Gruppe geben.

Bitte warme Socken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, sowie etwas zu Essen für die gemeinsame Mittagspause (Buffet). Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Achtsktag Jan2019
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Sa, 26.1.2019, 10:30-17:00 h: MBSR - Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen

Praxis Petra Simon, Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), 75 EUR incl. Material

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in den Hintergrund und die Grundprinzipien des Achtsamkeitstrainings. Praktische Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm werden vorgestellt und eingeübt. Ein Vortrag, sanftes Yoga, themenbezogener Austausch in der Gruppe sowie konkrete Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Bitte eine Decke, lockere Kleidung und warme Socken mitbringen. Der Workhop ist auf max. 6 Personen begrenzt.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: EinfMBSR 2019Jan
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Ab 27.1.2019: Halbjahreskurs 'Achtsamkeit & buddhistische Psychologie'

6 x So, 10:30-13:45 h am 27.1., 24.2., 24.3., 28.4., 19.5. u. 30.6.2019 in: Praxis Petra Simon, Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69, 280 EUR incl. Skript

In Programmen wie MBSR, MBCT, MBCL wird die Übung der Achtsamkeit, die ja ursprünglich aus dem Buddhismus kommt, wertfrei und neutral, ganz ohne religiöse Bezüge, vermittelt. In diesem Kurs werden wir nun einmal genau diese Ursprünge und Zusammenhänge erkunden.

Die Achtsamkeitspraxis wurzelt tief in der buddhistischen Psychologie, die uns einen profunden Weg der Selbsterforschung und Selbsterkenntnis bietet. Und die uns alltagstaugliche Perspektiven zeigt, wie wir uns von einschränkenden Denkweisen und Verhaltensmustern befreien, Gewohnheiten überwinden, und den Weg zu einem glücklicheren, gelasseneren und erfüllteren Leben beschreiten. Innere Freiheit wird möglich.

Wir werden uns in diesem Halbjahreskurs, neben vertiefenden Achtsamkeitsübungen, einer Einführung in wesentliche Aspekte der buddhistischen Psychologie und deren praktischer Umsetzung widmen. Der Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Der Geist als Schöpfer unserer Wirklichkeit. Wie funktioniert unser Erleben?
  • Die Ursachen unserer Probleme überwinden - vier hilfreiche Wahrheiten
  • Acht praktische Wege zu mehr Erfüllung, Glück und innerem Frieden
  • Die Grundlage aller Achtsamkeitspraxis: Das Sattipathana-Sutra
  • Umgang mit schwierigen Emotionen und der Weg zur Freiheit
  • Herzensschulung und Selbstannahme: vier Qualitäten liebevoller Präsenz
  • Persönlichkeitstypologie in der buddhistischen Psychologie

Der Kurs ist geeignet zur Vertiefung für alle, die einen 8-Wochen-Kurs gemacht haben (oder vergleichbare Erfahrungen haben) und Interesse haben, ihre Achtsamkeit zu intensivieren und sich selbst auf einer tieferen Ebene noch besser zu verstehen, und auch neugierig und offen sind, die Wurzeln der Achtsamkeitspraxis in der buddhistischen Psychologie kennenzulernen. Es wird jeweils einen Theorievortrag geben, aber hauptsächlich ist es ein Praxiskurs, in dem wir die Umsetzung der Themen in uns und unserem persönlichen Alltag erkunden.

Das Programm beinhaltet Achtsamkeitsübungen in Stille, geführte Meditationen und Reflektionen, jeweils einen Vortrag zum Schwerpunktthema, Austausch in der Gruppe, ein Skript mit Zusammenfassung der Inhalte pro Termin sowie Anregungen zur weiteren Selbsterkundung und Vertiefung zwischen den Treffen.

Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen. Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden. Der Kurs ist auf max. 8 Teilnehmende begrenzt.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: BuddhPsych 2019
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.
Ich bitte diejenigen, die ich nicht kenne, vor der Anmeldung einen Termin für ein Vorgespräch mit mir zu vereinbaren.

15./16.2.2019: Einführungsseminar 'Achtsame Kommunikation'

Fr, 18:30-21:00 h u. Sa, 10:00-17:00 h in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), Praxis Petra Simon, 120 EUR incl. Skript

Achtsamer kommunizieren - entspannter leben. Bei der achtsamen Kommunikation geht es darum, empathisch und präsent für uns selbst und unsere Mitmenschen zu sein, bewusst wahrzunehmen und klar im Kontakt zu sein. Achtsam kommunizieren bedeutet auch, uns authentisch auszudrücken, gut für uns einzustehen und gleichzeitig die Verbindung zu stärken, die notwendig ist, damit Kommunikation gelingen kann.

Indem wir uns klar und in verbindenden Worten äußern, erhöhen wir die Chance, verstanden zu werden und zu erhalten, was wir brauchen. Wenn wir unsere eigenen Bedürfnisse und die der anderen deutlicher erkennen, können wir verstehen, um was es wirklich geht. So können wir auch in schwierigen Situationen konstruktiv im Gespräch bleiben, gelassen reagieren und Lösungen finden, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind.

Auf Basis der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie der Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn erkunden wir in diesem Seminar unser Kommunikationsverhalten.

Mit Spiel, Spaß und praktischen Übungen lernen wir, zu unterscheiden zwischen verbindender und trennender Kommunikation. Wir erforschen, was es ausmacht, ob wir eine  Beobachtung oder eine Bewertung äußern, wir erkunden den Unterschied zwischen Gefühlen und Gedanken und deren kommunikationsförderlichen Ausdruck, und wir lernen, Bedürfnisse als Grundlage des Handelns bei uns und unseren Mitmenschen bewußt wahrzunehmen. Beim Wunsch, das, was uns wichtig ist, in verbindender Weise auszudrücken, hilft uns die Unterscheidung zwischen Bitte und Forderung.

Ergänzende Reflektionen helfen uns, die unserer Kommunikation zugrunde liegenden Gedankenmuster klarer zu erkennen, unsere inneren Dialoge bewußter wahrzunehmen und einen entspannten und wertschätzenden Umgang mit uns selbst zu pflegen.

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: AKomEinf 2019Feb
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Sa, 16.3.2019: Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Unser Bewußtsein still und klar werden lassen. Achtsam mit uns selbst sein.

Dieser Übungstag ist geeignet zur Vertiefung für diejenigen, die bereits einen MBSR- oder MBCT-Kurs gemacht haben. Wir werden verschiedene Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga, Qi Gong) praktizieren.

Der Tag findet im Schweigen statt, und es wird lediglich zu Beginn am Morgen sowie am Ende des Nachmittags Zeiten des achtsamen Austauschs in der Gruppe geben.

Bitte warme Socken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, sowie etwas zu Essen für die gemeinsame Mittagspause (Buffet). Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Atag 20190316
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

So, 17.3.2019, 10:00-15:30 h: Einführungsseminar: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttnerplatz 1 (am Hbf.), Raum 2.18

Die achtsame Wahrnehmung von uns selbst, anderen Menschen und der Situation, in der wir uns jeweils befinden, hilft uns dabei, auch in schwierigen Situationen gelassener zu reagieren und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Stress und Anspannung werden reduziert. Sie werden Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm kennen lernen und einüben. Sanftes Yoga sowie Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Anmeldung: bei der VHS Düsseldorf 

Sa, 30.3.2019: Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Unser Bewußtsein still und klar werden lassen. Achtsam mit uns selbst sein.

Dieser Übungstag ist geeignet zur Vertiefung für diejenigen, die bereits einen MBSR- oder MBCT-Kurs gemacht haben. Wir werden verschiedene Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga, Qi Gong) praktizieren.

Der Tag findet im Schweigen statt, und es wird lediglich zu Beginn am Morgen sowie am Ende des Nachmittags Zeiten des achtsamen Austauschs in der Gruppe geben.

Bitte warme Socken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, sowie etwas zu Essen für die gemeinsame Mittagspause (Buffet). Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Achtsktag Mar2019
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

So, 14.4.2019, 10:30-17:00 h: MBSR - Achtsamkeitstraining zum Kennenlernen

Praxis Petra Simon, Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), 75 EUR incl. Material

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in den Hintergrund und die Grundprinzipien des Achtsamkeitstrainings. Praktische Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen aus dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm werden vorgestellt und eingeübt. Ein Vortrag, sanftes Yoga, themenbezogener Austausch in der Gruppe sowie konkrete Anregungen für die Integration in den Alltag runden die Übungsphasen ab.

Bitte eine Decke, lockere Kleidung und warme Socken mitbringen. Der Workhop ist auf max. 6 Personen begrenzt.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: EinfMBSR 2019Apr
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

8.5.2019: Kurs Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung

8 x mittwochs 19:30-21:00 h in Düsseldorf-Pempelfort, Schwerinstr. 26a (im Innenhof), Gruppenraum des Kumon-Lerncenter, 190,-- EUR incl. Arbeitsheft und Übungs-MP3s

Die Progressive Muskelentspannung nach Dr. Edmund Jacobson ist eine sehr bewährte, effektive und leicht erlernbare Methode, um Stress abzubauen und zu mehr seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen. Durch die systematische Schulung der Achtsamkeit wird der Zusammenhang zwischen Gedanken, innerem Erleben und körperlicher Anspannung klarer. Damit wird die Fähigkeit gestärkt, im Alltag zu mehr innerer Ruhe zu finden und körperliche Spannungszustände bewußt abzubauen.

Im 8-Wochen-Kurs üben wir die Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung in verschiedenen Ausgangsstellungen (Liegen, Sitzen, Stehen) in der Langform und in verschiedenen Kurzformen, sodass Sie in unterschiedlichen Lebenslagen jeweils alltagstauglich eine geeignete Form zur Verfügung haben. Abgerundet wird das praktische Einüben durch Theorievermittlung, Austausch in der Gruppe, Besprechung offener Fragen sowie diverse Anregungen zur Stressbewältigung im Alltag. Zur Umsetzung ins tägliche Leben erhalten Sie kursbegleitende Unterlagen und Audiodateien (MP3).

Bitte bringen Sie warme Socken und eine Decke mit.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: APME Mai2019ab
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

10./11.5.2019: Einführungsseminar 'Achtsame Kommunikation'

Fr, 18:30-21:00 h u. Sa, 10:00-17:00 h in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), Praxis Petra Simon, 120 EUR incl. Skript

Achtsamer kommunizieren - entspannter leben. Bei der achtsamen Kommunikation geht es darum, empathisch und präsent für uns selbst und unsere Mitmenschen zu sein, bewusst wahrzunehmen und klar im Kontakt zu sein. Achtsam kommunizieren bedeutet auch, uns authentisch auszudrücken, gut für uns einzustehen und gleichzeitig die Verbindung zu stärken, die notwendig ist, damit Kommunikation gelingen kann.

Indem wir uns klar und in verbindenden Worten äußern, erhöhen wir die Chance, verstanden zu werden und zu erhalten, was wir brauchen. Wenn wir unsere eigenen Bedürfnisse und die der anderen deutlicher erkennen, können wir verstehen, um was es wirklich geht. So können wir auch in schwierigen Situationen konstruktiv im Gespräch bleiben, gelassen reagieren und Lösungen finden, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind.

Auf Basis der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie der Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn erkunden wir in diesem Seminar unser Kommunikationsverhalten.

Mit Spiel, Spaß und praktischen Übungen lernen wir, zu unterscheiden zwischen verbindender und trennender Kommunikation. Wir erforschen, was es ausmacht, ob wir eine  Beobachtung oder eine Bewertung äußern, wir erkunden den Unterschied zwischen Gefühlen und Gedanken und deren kommunikationsförderlichen Ausdruck, und wir lernen, Bedürfnisse als Grundlage des Handelns bei uns und unseren Mitmenschen bewußt wahrzunehmen. Beim Wunsch, das, was uns wichtig ist, in verbindender Weise auszudrücken, hilft uns die Unterscheidung zwischen Bitte und Forderung.

Ergänzende Reflektionen helfen uns, die unserer Kommunikation zugrunde liegenden Gedankenmuster klarer zu erkennen, unsere inneren Dialoge bewußter wahrzunehmen und einen entspannten und wertschätzenden Umgang mit uns selbst zu pflegen.

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: AKomEinf 2019Mai
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

25.5.2019: Einführung Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung

Sa, 10:30-17:00 h in Düsseldorf-Pempelfort, Schinkelstr. 69 (Nähe S-Bhf. Zoo), Praxis Petra Simon, 75 EUR incl. Skript und Übungs-MP3

Die Progressive Muskelentspannung nach Dr. Edmund Jacobson ist eine sehr bewährte, effektive und leicht erlernbare Methode, um Stress abzubauen und zu mehr seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen. Durch die systematische Schulung der Achtsamkeit wird der Zusammenhang zwischen Gedanken, innerem Erleben und körperlicher Anspannung klarer. Damit wird die Fähigkeit gestärkt, im Alltag zu mehr innerer Ruhe zu finden und körperliche Spannungszustände bewußt abzubauen.

An diesem Einführungstag üben wir die Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung in der Langform und in einigen Kurzformen, sodass Sie bereits erste Formen zur bewussten Entspannung und selbstgesteuerten Spannungsregulation im Alltag zur Verfügung haben. Abgerundet wird das praktische Einüben durch Theorievermittlung, Austausch in der Gruppe sowie diverse Anregungen zur Stressbewältigung im Alltag. Zur Umsetzung ins tägliche Leben erhalten Sie kursbegleitende Unterlagen und eine Audiodatei (MP3).

Bitte bringen Sie warme Socken und eine Decke mit.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: APME 2019Mai25
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Sa, 15.6.2019: Achtsamkeitstag zur Vertiefung in Düsseldorf

Sa, 10:30-16:30 h, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403 (im Hinterhof), 70 EUR

Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Unser Bewußtsein still und klar werden lassen. Achtsam mit uns selbst sein.

Dieser Übungstag ist geeignet zur Vertiefung für diejenigen, die bereits einen MBSR- oder MBCT-Kurs gemacht haben. Wir werden verschiedene Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga, Qi Gong) praktizieren.

Der Tag findet im Schweigen statt, und es wird lediglich zu Beginn am Morgen sowie am Ende des Nachmittags Zeiten des achtsamen Austauschs in der Gruppe geben.

Bitte warme Socken und, wenn vorhanden, Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, sowie etwas zu Essen für die gemeinsame Mittagspause (Buffet). Matten, Stühle und einige Kissen sind vorhanden.

Anmeldung: bei Ingrid Hartings mit folgendem Anmeldeformular: Achtsktag Jun2019
Zusendung des Anmeldeformulars bitte eingescannt als e-mail-Anhang oder per Post.

Weitere Angebote für 2019 folgen in Kürze ...

Urlaubskurse 2019:

Nordsee: frischer Wind für klare Gedanken  -  Details hier

Kurs 'Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR' oder 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsore' im Seminarhotel Kunze-Hof im weitläufigen Park am Jadebusen, mit sehr guter vollwertiger Verpflegung. Die Kurszeiten sind vormittags und abends, die Nachmittage sind zur freien Verfügung.

13.-19.7.2019: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 749 € DZ/VP

19.-26.7.2019: Vertiefungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 839 € DZ/VP

11.-17.8.2019: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge', 749 € DZ/VP

17.-23.8.2019: Einführungskurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 749 € DZ/VP

20.-27.12.2019: Weihnachts-Urlaubs-Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 869 € DZ/VP

Sternberger Seenplatte: Achtsamkeit im Schloss  -  Details hier

Kurs 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge' im stilvollen Schloss mit großzügiger Parkanlage inmitten des Naturparks Sternberger Seenlandschaft, Nähe Wismar und Schwerin. Die Kurszeiten sind vormittags und abends, die Nachmittage sind zur freien Verfügung.

7.-12.4.2019: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge', 719 € DZ/HP

7.-12.7.2019: Einführung/Vertiefung 'Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge', 799 € DZ/HP

4. FORTBILDUNGEN UND BILDUNGSURLAUBE 2019

Die folgenden meiner Inhouse-Seminare sind für die entsprechenden Berufsgruppen z.T. auch von extern buchbar. Die Bildungsurlaube sind nach dem Bildungsurlaubsgesetz für Arbeitnehmer in NRW anerkannt. Bitte an die jeweiligen Veranstalter wenden.

  • Stadt Duisburg, Zentrum für Personalentwicklung, Ausbildung, Fortbildung
    MBSR-Einführungstage am 13.5. u. 25.11.2019

  • Akademie Klausenhof, Hamminkeln
    Zweitägiges MBSR-Einführungsseminar für pädagogische Fachkräfte am 9.-10.9.2019

  • Bildungswerk Stenden, Düsseldorf
    Bildungsurlaub Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR vom 1.-5.4.2019 und 6.-8.11.2019

  • Wasserburg Rindern, Katholisches Bildungszentrum, Kleve
    Bildungsurlaub Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR vom 2.-6.12.2019

Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit,
etwas Neues zu beginnen und dem Zauber
des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Ingrid Hartings - Bülowstr. 15, 40476 Düsseldorf, praxis@mbsr-ingrid-hartings.de